Glockenturm

Wir haben uns intensiv mit Fragen zur historischen Farbgebung des Gebäudes beschäftigt. Zwei unterschiedliche Farbfassungen konnten nachgewiesen werden.

Die eigentlichen Arbeiten am Glockenturm fanden erst ab 2011 statt.